SPD zeigt Solidarität mit dem Shakespeare Pub

Stadt bekannter Hassblogger diffamiert das  Shakespeare Pub in jeglicher Richtung teils rassistisch,

nach seinem Hausverbot,

ohne jegliche Recherche frei erfunden.Ich distanziere mich ausdrücklich von derem Inhalt!

Ich danke der SPD für ihre Soidarität!!

Drucken E-Mail

Geöffnet tägl. 17.00 - 2.00 Uhr · Fr./Sa. bis 3.00 Uhr
Bei Bundesliga: Sa. ab 15.00 Uhr
Reservierungen: ab 17 Uhr unter 0511-322800